Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Sanny

Name:

Sanny

geboren:

ca. Anfang März 2018

Schulterhöhe ca:

45 cm

Kastriert:

nein

Geschlecht:

weiblich

Herkunft:

Lipezk - Russland

Aufenthaltsort:

Lipezk - Russland

Die Geschwister Persival, Solo, Sam, Kaiman, Sanny und Jossy sowie ihre Mutter lebten in Schrebergärten in der Nähe einer Stadt. Als die Gartensaison anfing, waren die Familien genervt von ihnen. Die Mutter wurde einfach getötet und die Welpen von einer Frau noch rechtzeitig gerettet. Da sie die Hübschen nicht behalten konnte hat sie diese Valentina übergeben. Alle 6 Geschwister suchen nun ein Zuhause in dem sie für immer sicher leben dürfen.

Alle Welpen sind eher ruhig und gemütlich. Eben wie kleine Bärchen mit viel Charme. Eins ist jedoch sicher - so klein bleiben sie nicht. Da sie gerade erst im Tierheim angekommen sind, kann es noch ein paar Tage dauern bis sie zeigen was in ihnen steckt. Lieb und freundlich begegnen sie den anderen Hunden. Das Herumtollen und alles Neue begierig erkunden - das sind ihre Hobbys. Sicher kann man alle an hundefreundliche Katzen gewöhnen. Sie werden bestimmt tolle Gefährten für viele Jahre werden. Wer möchte diese tolle und spannende Zeit des heranwachsens mit ihnen verbringen?

Sanny wird gechipt und geimpft. So könnte sie schon in Kürze ihre erste Reise antreten.

Wann darf sie ein Köfferchen packen?



Kontakt: Angelika Werner Tel: 01578/7573712 Mail: a.wernerin@gmx.de