Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Junghündin Rosi

Hallo Frau Modesta,

  wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für unsere Rosi bedanken, denn Sie ist für uns von Anfang an ein spannendes Erlebnis gewesen. Als wir Rosi auf ihrer Internetseite entdeckt haben, war es um uns geschehen.  Wir haben nicht lang gezögert und gleich Kontakt auf genommen. Zur Vorkontrolle, waren Sie, liebe Frau Modesta, dann ja bei uns auf einen Kaffe und ein nettes Gespräch.

Dann ging es Los, Rosi war offizell für uns reserviert. Die Aufregung ab dem Tag war kaum zu bändigen. Frau Werner, die uns jeder Zeit mit Rat und Infromationen zu Seite stand (wir waren WIRKLICH aufgeregt und ungeduldig) hat alles über sich ergehen lassen und war stets nett und zuvorkommend. Weiter ging es im Kontakt mit Frau Malecki die sich dann um den Flug, Abholung etc gekümmert hat. Auch hier sind wir immer wieder mit den aktuellsten Informationen versorgt worden. Da neben Rosi 4 weiter  Hunde aus Russland gekommen sind und noch nicht alle ein neues Zuhause hatten, haben Sie Frau Modesta gefragt, ob wir zwei weitere Hunde in unserem Auto mitnhemen könnten. Die Übergabe am Flughafen lief dann ganz entspannt ab. Wir haben die drei Hunde übergeben bekommen und sind mit den drei Schätzen an Bord nach Hause gefahren. Eine Stunde bevor wir zuhause waren haben wir die ankunftszeit per Telefon abgesprochen und ihr Mann und ihre Enkelin, standen vor der Tür und haben auf uns gewartet. (Super Timing, so konnten die beiden anderen schnell ins andere Auto und an ihrem Bestimmungsort gebracht  werden) Und dann kam der Moment. Rosi und wir waren alleine. Sie war zwar ängstlich, aber doch gleich zutraulich.

Und jetzt entwickelt sie sich hervorragend. Natürlich  muss sie noch viel Lernen, entdecken  und kennenlernen, aber das gehen wir gemeinsam Schritt für Schritt an. Sie ist sehr anhänglich und liiiiiiebt es gestreichelt zu werden. Sie spielt gerne(auch mit sich alleine) Nach nun 3 Wochen ist sie zu 100% bei uns angekommen und der Schelm, der auch mal etwas Quatsch macht, kommt durch ;-)  Ihr lernwille ist immens und erstaunt uns immer wieder. Allem in allem können wir nur DANKE sagen. Danke das Valentina Rosi gerettet hat.

Danke das sie unser Leben bereichern darf und DANKE das Sie bei jedem Schritt, auch nach der Vermittlung, immer für uns da sind.

   Robin Ruth und Rosi


  • Rosi mit ihrem neuen Freund
    Rosi mit ihrem neuen Freund
  • Rosi im Glück
    Rosi im Glück
  • Rosi im tollen Körbchen
    Rosi im tollen Körbchen
  • Diese Bank ist für mich
    Diese Bank ist für mich
  • Hier möchte ich bleiben
    Hier möchte ich bleiben