Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Pepa kleine Hündin

 

Name:

Pepa

geboren:

ca. Oktober 2017

Schulterhöhe ca. :

23 cm

kastriert:

nein 

Geschlecht:

weiblich

Herkunft:

La Palma - Kanaren

Aufenthaltsort:

Pflegestelle bei Bünde

Pepa ist eine kleine Chihuahua-Mix Hündin von der Insel La Palma. Sie ist in einer Pflegestelle in Bünde und dort gespannt auf eine eigene Familie.

Pepa ist eine kleine, aufgeweckte Rennmaus. Sie ist zwar mit aufgestellten Ohren nur so groß wie eine Cola-Flasche, möchte aber wie ein großer Hunde behandelt werden. Keinesfalls will Pepa beim spazieren gehen getragen werden. Anderen Hunden begegnet sie mit dem nötigen Respekt und versteht sich gut mit ihnen. Katzen sind kein Problem.

Dort wo es erlaubt ist, läuft Pepa ohne Leine und hört bereits sehr gut auf ihren Namen. An der Leine gehen macht ihr nicht so großen Spaß, kann sie aber auch zunehmend immer besser. Pepa fährt gut im Auto mit. Fremden Menschen gegenüber ist sie zunächst etwas zurückhaltend, das gibt sich aber sehr schnell.  

Wir suchen für diese kleine, süße Maus, ein Zuhause, gerne auch mit größeren Kindern, die die nötige Zeit und vor allem die Lust hat, mit Pepa durch Dick und Dünn zu gehen und ihr noch ganz viel beibringen mag.

  • Pepa 1
    Pepa 1
  • pepa 10
    pepa 10
  • pepa 11
    pepa 11
  • pepa 12
    pepa 12
  • pepa 13
    pepa 13
  • pepa 14
    pepa 14
  • pepa 15
    pepa 15
  • pepa 2
    pepa 2
  • pepa 3
    pepa 3
  • pepa 4
    pepa 4
  • pepa 5
    pepa 5
  • pepa 6
    pepa 6
  • pepa 7
    pepa 7
  • pepa 9
    pepa 9


Dorothea Modesta Tel: 05741/298747 Mail: doro125@hotmail.com